Biogas

Reinigung mit mobilien Aktivkohlfiltern

Biogas treatment

Zur Umwandlung von Biogas, Faulgas oder Deponiegas in elektrische Energie und Wärme aus nachwachsenden Rohstoffen oder Biomethan ist eine Aufbereitung erforderlich. Diese verhindert, dass Probleme im Gasmotor auftreten. Oder eine Gasqualität bis 99 % CH4 wird erzielt, sodass das Gas in das Erdgasnetz eingespeist werden kann.

Zu den Bestandteilen, von denen das Gas üblicherweise befreit werden muss, zählen Schwefelwasserstoff und Siloxane (beispielsweise aus Deponiegas) bzw. H2S und Terpene (aus Biogas).

Dazu bietet DESOTEC ein maßgeschneidertes Paket an, welches unmittelbar zur Verfügung gestellt werden kann: mobile Aktivkohlefilter.

Ergänzend dazu hat DESOTEC eine Reihe an erstklassigen Adsorptionsprodukten mit bester Leistungsfähigkeit und preisgünstigem Einsatz entwickelt.

Darüber hinaus stehen die Ingenieure von DESOTEC mit ihrem umfangreichen Fachwissen und auf kurzen Wegen zur Verfügung, um Sie beim Erreichen einer optimalen Performance zu unterstützen.

 

DESOTEC’S LÖSUNG FÜR BIOGAS

 

DESOTEC bietet Aktivkohle in verschiedenen Varianten für die Biogasbehandlung an:

  • Formaktivkohle in unterschiedlichen Qualitäten für die Entfernung von Siloxanen und VOC (z.B. Terpenen).
  • Imprägnierte und katalytische Aktivkohle für die Entfernung von H2S oder NH3.

Unsere Produkte sind für hohe volumetrische (kg Schwefel/m³ AK) Aktivität und somit geringe Austauschfrequenz und geringste Kosten pro Gewicht des entfernten H2S ausgelegt.

 
 

Speziell für die Behandlung von Biogas hat DESOTEC eine Flotte mobiler Filter mit Behandlungskapazitäten von 50 m³/h bis 4000 m³/h pro Filter entwickelt.

Der Einsatz mobiler Filter bietet mehrere Vorteile:

  • Eine einfache, kompakte Lösung.
  • Unkompliziert zu verwenden (Plug-and-Play).
  • Kleine, kompakte Systeme zur Behandlung einer breiten Palette an Durchflüssen und Konzentrationen.
  • Die Filter werden mit Serviceverträgen auf Basis täglicher Abrechnung angeboten.
  • Probebetrieb vor Ort.
  • Keine Wartungskosten.
  • Kontinuierlich neue Entwicklung und Verbesserungen.

DESOTEC bietet Recyclinglösungen für verbrauchte Aktivkohle aus der Biogas-Behandlung in seinen eigenen Reaktivierungsöfen und anderen Verwertungsanlagen an.