Zuverlässige Überwachung für jede Aktivkohleanlage

Inertibox

Aktivkohleanlagen haben zahlreiche Vorteile: Sie bieten Lösungen für diverse Reinigungsprobleme bei Unternehmen und sind sehr leistungsstark. Der Nachteil ist, dass der exotherme Adsorptionsprozess möglicherweise einen Hotspot im Aktivkohlefilter erzeugen kann.  Mit der Entwicklung der Inerti Box schaltet Desotec das Risiko von Überhitzung komplett aus. Damit liegen wir genau auf einer Linie mit unserer Mission: Schlüsselfertige Anlagen anbieten, die für optimale, sichere Arbeitsbedingungen sorgen.

In vielen Branchen ist Risikobewertung von entscheidender Wichtigkeit für die Kontinuität des gesamten Betriebsprozesses. Wenn eine Aktivkohleanlage Teil dieses Prozesses ist, muss diese so leistungsfähig und sicher wie möglich sein.

Hotspots

Adsorption von Verunreinigungen durch Aktivkohle ist ein exothermischer Prozess, bei dem naturgegeben Wärme freigesetzt wird. Wie hoch das Risiko der Bildung eines Hotspots ist, hängt von den eingehenden Konzentrationen und dem Vorhandensein bestimmter Komponenten wie Aceton ab. Auch bei Verstopfung des Aktivkohlefilters oder ungleichmäßiger Verteilung der Belastung über das gesamte Kohlebett erhöht sich das Risiko einer Überhitzung.

Die Inerti Box beugt der Wärmeentwicklung durch Inertisierung des Aktivkohlefilters vor. Es handelt sich um ein geschlossenes System, das an das Stickstoffnetz eines Unternehmens angeschlossen wird und den Filter mit Stickstoff spült, um die Sauerstoffzufuhr (eine wichtige Einflussgröße bei Wärmeentwicklung) vollständig zu unterbinden. Diese völlig autonome Lösung wird automatisch dann aktiv, wenn eine zu hohe CO-Entwicklung gemessen und dadurch eine Alarmmeldung auslöst wird. Anschließend schaltet das Gerät automatisch in den Sicherheitsmodus. Die integrierte SPS steuert Ventile, die eine angepasste Menge Stickstoff über den Aktivkohlefilter schicken. Dabei wird die mobile Aktivkohleanlage vorübergehend „on hold“ geschaltet.

Die Inerti Box ist für Unternehmen, die gemietete Aktivkohleanlagen einsetzen, die Garantie für den dauerhaft sicheren Betrieb ihrer Aircon-Systeme. Mit diesem vor kurzem entwickelten Sicherungssystem können unsere Kunden der Verantwortung, die sie beim Einsatz von Mietsystemen tragen, perfekt gerecht werden. Für Desotec ist die Inerti Box eine logische Ergänzung des Sortiments und trägt zum Erfolg unserer Mission bei, qualitativ hochwertige Turnkey-Lösungen zu entwickeln. Das beweist einmal mehr, dass wir so viel mehr sind als nur ein Anbieter mobiler Reinigungsanlagen auf Aktivkohlebasis.