Suche mit Stichwörtern

Wie wird Aktivkohle hergestellt?

Wie wird Aktivkohle hergestellt? Aktivkohle kann aus einem breiten Spektrum an Rohstoffen wie Steinkohle, Kokosnuss und Holz hergestellt werden Aktivkohle kann aus einem breiten Spektrum an Rohstoffen wie Steinkohle, Kokosnussschale und Holz hergestellt werden. Der Herstellungsprozess von Aktivkohle kann in chemische und thermische Prozesse, die beide bei erhöhten Temperaturen erfolgen, unterteilt werden.

  • Die chemische Aktivierung wird durch eine Dehydrierung der Rohstoffstruktur erreicht, bei der es sich üblicherweise um Sägemehl (holzbasiert) handelt. Die DESOTEC Activated Carbon Typen C-PURE® sind chemisch aktivierte Pulveraktivkohlen
  • Dei Wasserdampfaktivierung kann verwendet werden, um fast alle Rohstoffe (steinkohlebasiert, kokosnussschalenbasiert, holzbasiert usw.) zu aktivieren. Es wurde eine Reihe von Methoden entwickelt, die jedoch alle das gleiche Grundprinzip der Karbonisierung und der ersten Oxidation aufweisen, auf die ein Aktivierungsschritt mit Wasserdampf folgt. Die DESOTEC Activated Carbon Typen AIRPEL® und ORGANOSORB® werden durch Wasserdampfaktivierung hergestellt

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über Aktivkohle! Abhängig von den erforderlichen Eigenschaften des Endprodukts können wir unterschiedliche Nachbehandlungsschritte anwenden